Wollkraut - Kreativ mit Naturfasern Heft 1 (Zeitschrift)

Wollkraut - Kreativ mit Naturfasern Heft 1 (Zeitschrift)
8,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 5697
2021 Heft 1 , 55 Seiten Das "Wollkraut" ist eine sehr gelungene Zeitschrift rund um die... mehr
Produktinformationen "Wollkraut - Kreativ mit Naturfasern Heft 1 (Zeitschrift)"


2021 Heft 1 , 55 Seiten

Das "Wollkraut" ist eine sehr gelungene Zeitschrift rund um die Wolle. Ob Schafrassen beschrieben werden, wie z.B. Garne richtig aufbewahrt werden, Spinnräder vorgestellt werden, Wolle gefärbt wird, Webtricks beschrieben werden oder Filzprojekte erzählt werden. Für alle Wollbegeisterten ist sicherlich in der seit 2021 erscheinenden Zeitschrift von Detlef Hinderer und Anne-Christin Amlinger etwas dabei.

 Kurzbeschreibung Wollkraut

 Einzelheft Nr 1 Herbstausgabe Erscheinungstag 2. September 2021

 

Projekttasche: Das aktuelle Projekt immer mit dabei – in einer Tasche aus Steinschaf-Garn mit Akzenten aus Sari-Seide.
Rasseportrait: Alpines Steinschaf. Die Wolle dieser bedrohten Rasse eignet sich bestens für wärmende Jacken, Teppiche oder zum Filzen.
Feines Garn spinnen: Besonders fein zu spinnen ist nicht nur eine Frage der Übung. Mit ein paar Tipps und Tricks gelingt es besser.
Garne richtig aufbewahren: Chantimanou gibt Wissen und Tipps für die richtige Aufbewahrung deiner wertvollen Garne weiter.
Mohair-Bär: Sandra Grünberger zeigt uns, was sie aus Reststücken beim Weben noch tolles zaubert.
Hundeschal: Rosita Scheidt verspinnt und verwebt Hündin Lassie zu einem tollen Schal.
Selbstbau-Tipps: Es muss ja nicht gleich ein komplettes Spinnrad sein! Mit einfachen Mitteln und ein wenig Geschick lassen sich Helfer und Verbesserungen bewerkstelligen.
Handstulpen in drei Varianten: Was tun mit geringen Mengen Garn, die aus Freude am Faser-Mischen und Spinnen entstanden sind?
Färben mit Pflanzen: Janett Johannsen zeigt die Möglichkeiten des Färbens mit Pflanzen im Allgemeinen und das mit Zwiebelschalen im Speziellen.
Gefilzter Aufbewahrungskorb: Für die Aufbewahrung z.B. von Kinderspielzeug – Gefilzt aus dunkler Karakulschaf-Wolle und weißer Decklage mit Reservierungen im Rautenmuster.
Reportage: Webereimuseum in Ziemetshausen, liebevoll bewahrt und geführt vom Heimatverein.

 

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wollkraut - Kreativ mit Naturfasern Heft 1 (Zeitschrift)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen